Stichprobentest – Nostrifizierung

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 59 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Alexabgd vor 1 Woche, 3 Tagen.

  • Autor
    Beiträge
  • #14037273
     Mihail 
    Teilnehmer

    Hallo E. NEUMANN,

    Ich habe mich noch nicht angemeldet.
    Derzeit suche ich auch genauere Infos.
    Die meiste sagen dass der SPT in Wien ein bisschen einfacher ist. Weil man für Wien viele Unterlagen hat. Sip fragen U.S.W
    Ich kann dir mit den Lernunterlagen helfen.
    Ich habe schon etwas von anderen Kollegen bekommen.
    Wir können uns auch per Whatsapp vernetzen.

    Lg
    Mihail Gachev

    #14037274
     E. Neumann

    Hallo Michail,

    Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe bis jetzt mit der SIP-Fragen von der MUW gelernt. Ich bin unsicher, ob die wirklich hilfreich werden. Falls bu was davon brauchst, sag mir und ich helfe dir mit was ich schon zurzeit habe. Falls du von jemanden wusstest, dass er etwas von der Prüfung an der MUI erfahren hat, bitte teil es mit.

    Danke und Lg

    E. Neumann

    #14037276
     Mihail 
    Teilnehmer

    Hallo E. Neumann ,

    Ich würde gerne mit dir vernetzen.
    Mein E-mail ist.
    mihail.15140@gmail.com
    Schreib mir irgendetwas damit ich deine auch habe.

    Lg
    Mihail

    #14037316
     Tanenja 
    Teilnehmer

    Hallo, Neumann)
    Ich habe nur gestern Infos von MUI bekommen. Ich bin auch in Wien angemeldet. Jetzt aufrege ich mich sehr wegen der Prüfung, weil nicht nur multilpe choice fragen werden. Hast du schon irgendwelche Beispile, oder etwas noch, was helfen kann?)
    Ich werde sehr dankbar für die Antwort.

    #14037395
     E. Neumann

    Hallo Tanenja,

    leider hab ich keine Beispiele, aber auf der Seite der MUI gibt’s eine Beispielprüfung. Angesehen gibt es viele mögliche art von Fragen. Es tut mir leid, dass ich dich nicht mehr helfen kann. Ich bin auf nervös wegen der Prüfung. Schau ma wie es geht. Hast du was anders von der MUI bekommen, oder hast du Altfragen von der MUI?

    Liebe Grüße

    E. Neumann

    #14037516
     E. Neumann

    Hallo,

    ich habe eine Frage für euch. Weiß jemand, wann die Ergebnisse vom Stichprobentest zur Teilnehmer gegeben werden? Vielen Dank.

    Lg

    E. Neumann

    #14037663
     Paola 
    Teilnehmer

    Hallo E. Neumann, ich weiss nicht wie in MUI es gemacht wird. Aber in Wien, nach dem SPT, haben wir einen Brief bekommen, der heiss erst Verstaendigung, wo steht as du weiter machen muss, falls du nicht dagegen hast, nach 2 Wochen kriegst du einen zweiten Brief: der Bescheid. Mit diesem Bescheid, darfst du in der Uni angemeldet werden, dann hast du eine Matrikelnummer und so kannst du Buecher gratis von der Bibliotek ausborgen, med campus verwenden und natuerlich fuer die weitere Pruefungen anmelden
    lg

    #14037666
     Paola 
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe den Test in Wien gemacht und kann nur mit Karam zustimmen. Es waren nur multiple choice questions und die Aussagen ziemlich kurz. Meine Meinung nach, kann man die SIP fragen gut antworten, sollte es reichen um den STP in Wien gut genug zu machen. lg

    #14041192
     Dash22 
    Teilnehmer

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und werde sehr dankbar für die Auskünfte und Erfahrungs Austausch bzw. Vernetzung bei euch.
    Ich will mein Humanmedizin Stutium in Österreich Nostrifizieren und wie es scheint ab Märch 2018 das Nostrifikation Verfahrn ist etwas anders, Stichprobetest (SPT) ist nicht mehr unbedingt nötwendig soweit
    die Unterlagen bei Antragsstellung in ordnung sind und im Ermittlungsverfahren festgestelt wurde dass ausländische Studium mit inländischem Studium gleichertig ist, in diesem Fall nur die Prüfungen aus den Fachbereichen Rezeptierkunde und Gerichtliche Medizin vorzuschreiben sind.

    Hat jemand von euch mit diesem Verfahren in 2018 irgendwelche Erfahrungen oder Auskünfte? hat jemand ohne SPT die Nostrifikations Verfahren gelungen? das wäre sehr nett von euch.

    Best Grüße
    Dash

    #14045641
     brunopedraz1991 
    Teilnehmer

    Hallo allerseits,

    die viele gegebene Infos sind sehr nützlich für die Nostrifizierung! 🙂
    Ich habe nur eine paar Fragen mehr bzgl der Nostrifizierung und hoffe, dass Ihr mich beantworten kann :).

    1. Ich habe in Peru Medizin absolviert und gerade in Deutschland eine Doktorarbeit angefangen. Meine Pläne sind, die österreichische Nostrifizierung zu bekommen und als Psychiater zu arbeiten. Benötige ich sowieso einen Arbeitsantrag oder kann ich mit dem Verfahren anfangen, ohne zuerst eine Job zu suchen?
    Leider bin ich gerade in Deutschland und kann ich nicht kurzfristig eine Arbeit finden, sondern muss ich warten bis dem Promotionsprogram fertig ist. Mein Wunsch ist in Wien als Psychiater zu arbeiten und nicht in Deutschland bleiben. Deswegen gebe ich meine Mühe, um alles über Österreich nachvollziehen zu können (gerade auf diese erste Frage).

    2. Wie gesagt, ist mein Wunsch in Wien anfangen zu arbeiten. In der Voraussetzungen der Nostrifizierung steht, dass man ein B2-ÖSD-Zertifikat braucht. Ich habe ein C1-TELC und ein Fachsprachprüfung in meinem Bundesland. Ist das genug, oder sollte ich extra das von Ihnen gefragte Zertifikat haben?

    3. Ist die Prüfung kompliziert oder einfach? Ich bereite mich mit den Fallbücher und auch Theorie (Innere Medizin und Chirugie). Könnt Ihr mir etwas empfehlen?

    4. ich habe schon die Voraussetzungen gelesen. Aber wollte ich sicher gehen, falls ihr etwas Anderes gemacht habt. Die sagen, dass ich in Österreich angemeldet sein muss. Ich habe nur Verwandten da aber bin nicht offiziell angemeldet. Es ist möglich eine „Vollmachtbescheinigung“ zu zeigen, wo meine Verwandten die Macht hätten, meine Dokumente postalisch zu bekommen?

    Vielen Dank

    #14045644
     Olg 
    Teilnehmer

    Hallo! Am besten ist Frau Silvia Hudec zu fragen: silvia.hudec@meduniwien.ac.at

    https://www.meduniwien.ac.at/web/studium-weiterbildung/nostrifizierung/

    Um sich anzumelden (Nostri) muss man persoenlich zu Frau Hudec hinkommen. So, wenn du nach Wien kommst und bei deinen Verwandten wohnst, sollst du dich auf jeden Fall bei Meldeservice anmelden. Dann kannst du den Meldezettel auf ihrer Adresse bekommen – so habe ich gemacht.

    Es gibt eine gute Whatsapp Gruppe fuer NostrifikantInnen. Wenn du willst, kannst du mir deine Nummer geben und ich werde dich einladen.

    LG Olga

    #14045680
     Doc1992 
    Teilnehmer

    Hallo allesamt,
    ich habe mein Antrag an der Med Uni Wien abgestellt, werde den Stichprobentest im Juni machen und ich weiß nicht genau, wie und wo ich für die Prüfung vorbereiten kann. habe Jemand Lernunterlagen? SIP Fragen sind genug, um vorzubereiten?
    Danke Ihnen.

    Liebe Grüße.

    #14045682
     Paola 
    Teilnehmer

    Hallo! Hier ein Link mit Lernunterlagen, SIP Fragen zum lernen sind auch sehr gut und es gibt eine Gruppe auf Facebook:

    https://www.facebook.com/groups/817058378449154/

    https://mega.nz/#F!ZV5TTZyJ!pHgzQLUX7sFsBGfHwF0QFQ!lYxXyJJJ

    Lg

    #14045902
     Alexabgd 
    Teilnehmer

    Hallo Leute!

    Ich habe den Test in Wien gemacht. Könnt ihr mir helfen? Wo kann ich die Frage für den Test finden? Wenn jemand es hat, kann mir eine Mail schicken? Meine E-mail ist aleksandargavric29@gmail.com

    Liebe Grüße.

    #14045903
     Alexabgd 
    Teilnehmer

    Hallo Leute!

    Ich mache im Juni den Test in Wien . Könnt ihr mir helfen? Wo kann ich die Frage für den Test finden? Wenn jemand es hat, kann mir eine Mail schicken? Meine E-mail ist aleksandargavric29@gmail.com

    Liebe Grüße.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 60)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Schreib uns

sende uns deine digitale Brieftaube!

Sending

© 2018 by nextdoc with ♥ from beautiful Vienna

Bei nextdoc einloggen

oder    

Passwort vergessen?

Create Account