OWS Famulatur/Tertial Essen

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Stragey vor 6 Jahre, 1 Monat.

  • Autor
    Beiträge
  • #131690
     Stragey 
    Mitglied

    Liebe Leute

    Kann/Darf man als Med. Student während der im OWS Famulatur/Tertial in der Betriebskantine/Küche Essen mit Med. Studentenausweis? Oder bekommt man eine Berechtigungskarte? Und wenn ja, ist das zu empfehlen?

    Danke schonmal

    LG

    Stragey

    #868305
     pivot 
    Mitglied

    Ich habe dort das tertial absolviert.

    Man kann Essen gehen in die Betriebsküche, muss sich aber vorher bei der Kassa eine Berechtigungskarte holen welche man dann mit Geld aufladen muss.

    Ist auf jedenfall zu empfehlen. Besonders wenn man direkt danach zu den Seminaren fahren muss.Ganz gutes Essen zu anständigen Preisen.

    8/10 would eat again

     

    Zu empfehlen ist auch eine Famulatur. Wurde dort gratis alle meine fälligen Impfungen geimpft. Und durch das mangelnde Interesse anderer Med.studenten an Psych. bekommt man die ungeteilte Aufmerksamkeit vieler Ärzte.

     

     

    #868341
     Stragey 
    Mitglied

    hey, danke fur die antwort. bei der kassa un der kantine meinst du, oder? danke sehr!

    #868356
     pivot 
    Mitglied

    nein bei der hauptkassa, dort wo alle entlassungen und der ganze administrative quatsch erledigt wird.

    aber wenn du tertial dort hast gibts am anfang eine veranstaltung wo dir alles erklärt wird

    #868408
     Stragey 
    Mitglied

    supi. danke sehr!! bin vermutlich als famulant dort – bzw überleg ich auch ein anderes praktikum… reicht dann da der meduni stud ausweis wenn ich zur kassa gehe?

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Schreib uns

sende uns deine digitale Brieftaube!

Sending

© 2018 by nextdoc with ♥ from beautiful Vienna

Bei nextdoc einloggen

oder    

Passwort vergessen?

Create Account