Gehaltsvergleich Österreich

Dieses Thema enthält 87 Antworten und 30 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anto K. vor 2 Jahre, 7 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #853740
     arztbeibilla 
    Mitglied
    #853748
     Andi1234 
    Mitglied

    [quote=nachtdienst] Mir hat man immer gesagt, dass die Dienste in D viel schlechter bezahlt werden wie in AUT… Wenn das stimmt, dann wär das ja viel besser als bei uns (ist allerdings auch ein kirchliches Haus).
    [/quote]

    das kann schon sein, die Assistentendienste sind in Ö (mir ist ein bestimmter Fall in der Stmk. bekannt) wahrhaftig gut bezahlt… Häufig ists in D so, dass die Dienste eben nicht (oder nur teilweise) bezahlt werden und dann in Freizeit ausgeglichen werden… und dann ists meist so, dass die Nacht "nur" als Bereitschaftszeit gerechnet wird. Trotzdem bin ich im Vergleich zu Ö im selben Ausbildungsjahr vom Jahresnettogehalt trotzdem nicht schlechter dran, ich denke sogar nen Tacken besser, und diese Alternative sollte man eben wissen (gerade wenn man als Tiroler in der Nähe von Bayern wohnt). Die von mir vorher erwähnten 1000 Euro netto mehr bei voll bezahlten Diensten weiß ich von nem Kollegen der vorher in ner anderen Klinik war (obs jetzt 5, 6 oder 7 Dienste waren weiß ich nicht genau, sorry).

    #864324
     phanThomas 
    Mitglied

    [quote=golaszes]

    Hier mal der Anfang:
    Tirol Brutto-Jahresgrundgehälter ohne Dienste:

                                                        Brutto Min           Brutto Max
    1= Einstieg (TA-junger Assistent)       32783,8               33896,8
    2 = 3-5 Jahre (fortgeschr. Assistent)   33896,8              35001,4
    3 = 5-8 Jahre (Facharzt)                    35001,4              36115,8
    4 = 8-12 Jahre (Oberarzt)                  36115,8              46373,6
     

    [/quote]

    bedeutet, dass das Grundgehalt ohne Dienste in Tirol ca.1600 Euro beträgt? Wer macht so etwas freiwillig??

    #864339
     zastava 
    Mitglied

    assistentsarztstelle innere, bayern:

    1. jahr: 46.128
    2. jahr: 48.748
    3. jahr: 50.613
    4. jahr: 53.850
    5. jahr: 57.710
    6. jahr: 59.298

    brutto-jahresgehalt OHNE dienste/überstunden/sonstiges.

    überstunden werden ab 1/4 stunde entweder ausbezahlt oder 1:1 als freizeit abgegolten.

    #864393
     Franco 
    Mitglied

    Grundgehalt TIROL inklusive Dienst- und Erschwerniszulage:

    TILAK: 1700-1800
    peripheres Haus: 1600-1700

    ACHTUNG: selbes Grundgehalt für Assis/Sekundarärzte

    #864400
     flytoflo 
    Mitglied

    ist ja grottig in Tirol, da geh ich lieber zum mc donalds als frittenverkäufer und verdien’ genau das selbe.

    #864401
     Medizinstudent 
    Mitglied

     Die haben noch Ärzte in Tirol? Peinlich…

    #865019
     arztbeibilla 
    Mitglied

     ….Man muss sich ja auch mal vor Augen halten, dass unser toller Ärztekammerpräsident genau aus dem Bundesland kommt, welches generell zwischen 30 und 50% weniger bezahlt als Restösterreich! Was kann man von dieser Feststellung ableiten? Bitte um Vorschläge?????

    Gestern im Stellenmarkt Tirol Inserat gesehen:

    Firma Wegscheider Kühltransporte zahlt 1800,- netto/ 05.00 – 15.00 Uhr/ Voraussetzung FS C 

    Ja,wie schon erwähnt, da hat der Turnus oder Assi oder sogar der FA ohne Dienste nur das Nachsehen…..Bildungslüge Tirol????

    #865027
     ba14 
    Mitglied

     turnus wien:  3700 brutto für 40 stunden ohne dienste

    #865036
     david87 
    Teilnehmer

    Wieso deckt sich das nicht mit http://www.aekwien.at/media/gehaltkav_schema2012.pdf ? Auf Gehaltsstufe 17 wirds ja wohl kaum Turnusärzte geben.

    #865041
     Womok 
    Mitglied

    [quote=ba14] turnus wien:  3700 brutto für 40 stunden ohne dienste[/quote]

    Das halt ich für ein Gerücht!

    #865053
     Pschy 
    Mitglied

    Das wären 650 Euro brutto mehr als als Assi im AKH. Never ever! 

    #865055
     schallvogl 
    Mitglied

    Mit den Zulagen (die im Gehaltsschema nicht angeführt sind) kann das (mit ein paar Vordeinstzeiten) schon hinkommen. Die Zulagen können auch ohne Dienstzulagen gute 1000€ brutto ausmachen.

    #865060
     ba14 
    Mitglied

    grundgehalt: ca . 3110 brutto
    gefahrenzulage ca. 560 brutto

    also knapp 3700 brutto im monat.


    #865061
     david87 
    Teilnehmer

     Das entspräche Stufe 10? Bist du seit 20 a Turnusarzt?

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 88)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Schreib uns

sende uns deine digitale Brieftaube!

Sending

© 2018 by nextdoc with ♥ from beautiful Vienna

Bei nextdoc einloggen

oder    

Passwort vergessen?

Create Account