6. Interdisziplinäre Tagung Mann + Gesundheit

Mann und Gesundheit

6. Interdisziplinäre Tagung „Mann und Gesundheit“ am 18. Mai 2019

Thema: Testosteron und Prostatakarzinom im Fokus

„Männergesundheit ist mehr als die Prostata alleine“ ist ein in der ÖGAM gern verwendetes Statement, nichtsdestotrotz sind Urologie und Andrologie zentrale Fachrichtungen in der Männergesundheit. Der Hypogonadismus hat Auswirkungen auf fast alle Organsysteme des Mannes, von der Haut über das vegetative Nervensystem, dem Knochenstoffwechsel, das hämatopoetische System bis hin zu Zucker- und Fettstoffwechsel. Das Prostatakarzinom wiederum ist der häufigste Tumor des Mannes, mit ca. 5.000 Neuerkrankungen und die zweithäufigste Tumortodesursache mit ca. 1.100 Todesfällen pro Jahr in Österreich. Dies war Grund genug, Hypogonadismus und Prostatakarzinom bei der heurigen 6. Interdisziplinären Tagung „Mann und Gesundheit“ zum Gegenstand der Sitzung zu machen.

Themen der Fortbildung sind unter anderem Testosteron aus der Sicht des Labormediziners und des Pharmazeuten, Stress und Hormone, Testosteron und Osteoporose sowie Rehabilitation als Teil eines uroonkologischen Gesamtkonzeptes, PSA for Dummies und ein Update zum Prostatakarzinom. Das Programm wird mit einem klinischen Quiz abgerundet.

Beginn: 08:30 Uhr

Veranstaltungsort: Schlosspark Mauerbach, Herzog Friedrich-Platz 1, 3001 Mauerbach

Vorsitz: Prof. Dr. Michael Eisenmenger

Veranstalter: Österreichische Gesellschaft für Mann und Gesundheit

Anrechenbarkeit der Veranstaltung: 6 DFP-Punkte

Eintritt frei!

Kongressorganisation:
MEDahead Gesellschaft für medizinische Information m.b.H.
Miriam Herbst, Tel: 01/607 02 33-86, E-Mail: m.herbst@medahead.at

Einladung und Programm

Zur Online Anmeldung

Website

0 Comments

Leave a reply

Schreib uns

sende uns deine digitale Brieftaube!

Sending

© 2018 by nextdoc with ♥ from beautiful Vienna

Bei nextdoc einloggen

oder    

Passwort vergessen?

Create Account