Italien: ALS-Patienten im Mittelpunkt

The Voice of Voices

Foto: Cannes Lions Health/lovethework.com

Der theoretische Physiker Stephen Hawking, der heuer im März verstorben ist, ist wohl einer der bekanntesten Personen gewesen, die an amyotropher Lateralsklerose (ALS) erkrankt sind. Die Kampagne “The Voice of Voices” hat das Ziel, die Bevölkerung für diese Erkrankung zu sensibilisieren.

Es ist spannend, zu sehen, wie sich verschiedene Kommunikationstrends global und vor allem branchenübergreifend durchsetzen. Die Kampagnenpräsentationen bei den Cannes Lions bieten den Besuchern dann jedes Jahr die Möglichkeit, die unterschiedlichen Umsetzungsvarianten kumuliert zu betrachten. Ging der Trend letztes Jahr in Richtung „Storytelling“, so waren es heuer eindeutig die „Emotionen“, auf denen das Hauptaugenmerk lag. Hier reichte der Umsetzungsbogen von „Exzellent – Tränengarantie“ bis hin zu „Man merkt die Absicht und ist verstimmt“. Eine der für mich besonders gut umgesetzten Kampagnen war folgende:

„The Voice of Voices“

Diese Kampagne, die auf ganz Italien ausgeweitet wurde, hatte das Ziel, das Schicksal von ALS-Patienten (Anm.: amyotrophe Lateralsklerose) in den Mittelpunkt zu rücken. Die italienische Bevölkerung wurde aufgerufen, ein Wort aus dem Wörterbuch zu sprechen und dieses so vollständig zu verbalisieren, um ALS-Patienten, die aufgrund ihrer Erkrankung nicht mehr sprechen können, ihre Stimme wiederzugeben. Insgesamt wurden auf diese Weise während des Kampagnenzeitraums 3.000 verschiedene Wörter eingesprochen und die Kampagnen-Website wurde allein in der ersten Woche insgesamt 500.000 Mal besucht. (Michaela Arturo-Heumann, 31.7.2018)

Zum Thema

 

Michaela Arturo-Heumann ist Geschäftsführerin von MedMedia Digital. 

0 Comments

Leave a reply

Schreib uns

sende uns deine digitale Brieftaube!

Sending

© 2018 by nextdoc with ♥ from beautiful Vienna

Bei nextdoc einloggen

oder    

Passwort vergessen?

Create Account